Mittwochmorgen der Hering ist da

7:00 Uhr wecken, heute  mit groben Fausthieben an die Tür durch Thomas (Ute hatte verschlafen). Vor dem Frühstück bin ich mal mit zum einholen des Netzes (fotografieren) ans Fjord gegangen und es hat sich gelohnt. Der Hering ist da! Zwei Eimer voll, heute Abend gibt es gebratenen Hering. Ute und Bernhard machen aus dem Rest bestimmt noch viele andere leckerer Sachen  (Brathering, Matjes und so weiter) .  Ein Paar davon brauchen wir auch als Köderfische.

 

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 11. Mai 2011 16:02
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: angeln in Norwegen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben