Tag 4,5 und 6

Es war die letzten Tage wenig Zeit zum schreiben, nun jetzt aber eine kurze Zusammenfassung.

Am Samstag Vormittag konnten wir wegen starken Ostwind nicht raus fahren. Abends war das Wetter dann ganz gut und wir haben einiges an der Angel gehabt. Dieses Jahr beherrscht hauptsächlich der Dorsch und der Seelachs das Angelgeschehen. Andere Fischsorten konnten wir noch nicht so richtig finden.

Sonntag war dann das Wetter den ganzen Tag ganz gut und wir konnten den ganzen Tag gut nutzen. Ich habe es dann mal mit Muschel als Köder versucht und konnte damit auch mal einen Steinbeiser in die Augen schauen. Leider hab ich den nicht ins Boot bekommen.

Nun heute am Montag regnet es den ganzen Tag. Wir waren aber trotzdem zweimal draußen und haben wieder ganz gut Dorsch gefangen. Auch den bisher größten mit 103cm, denn der Schorsch der fängt den Dorsch 🙂

doppel-dorsch

dorsch-90cm

dorsch-103cm

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 6. Mai 2013 18:58
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: angeln in Norwegen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben