Freitag

Der Donnerstagabend wurde dann noch ganz gemütlich und lustig gegen und 2Uhr ging es dann ins Bett. Zum Glück können wir heute ausschlafen. Ebbe und Flut bestimmen unsere aktivitäten auf dem Wasser. Also gab es um 8 Frühstück und gegen 9Uhr ging es das erste mal raus auf’s Wasser.

Der Sturm, vom Vortag, hat sich gelegt. Hat aber scheinbar das ganze Plankton abgetrieben.  Wir haben nicht viel gefangen. Das Wetter ist doch etwas kälter wie vor zwei Jahren. Morgens gerade so um die Null Grad, aber mit der richtigen Kleidung ist auch das ganz gut auszuhalten.

Bei der zweiten Ausfahrt wurde es dann doch noch richtig gut, so das es bis 23Uhr Abends hieß Fisch verarbeiten.

Berge

mirko-nachmittag-2013-05-03

pilger

meiner_einer

guter-Fang

Dorsch-101cm

Auch der erste Meterdorsch ging Thomas an die Angel.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 4. Mai 2013 7:38
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: angeln in Norwegen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben