Freitagabend fiel ins Wasser

Irgendwann am Abend sind wir wieder raus auf Wasser, wo uns hoher Wellengang und ein Starkregen erwartete. Nachdem das Boot viertel voll mit Wasser war und die Klamotten durchnäßt sind wir wieder umgedreht. Nur Thomas und Schorsch sind an einer anderen Stelle mit weniger Wellengang noch draußen geblieben und haben noch gut gefangen.

Wir haben uns einen gemütlichen Abend gemacht mit Fischsuppe, Bierchen und Musik. Aus ausschlafen wurde trotzdem nichts bis um Drei haben wir noch Schach gespielt.

hart an der Fischsuppe

Schachmatt (bitte an die Uhr schauen)

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 14. Mai 2011 18:15
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: angeln in Norwegen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben